Buchprojekt 'Nordische Begegnungen'

Das Buch Vorbestellungen

Eine kulinarische Reise von Hamburg nach Spitzbergen

Unsere Mutter hat ein verrücktes Abenteuer erlebt, und wir wollen Euch davon erzählen. Nach der SWR Dokumentation „Frau Fuchs kocht sich zum Nordpol.“, produzieren wir mit Eurer Hilfe das Buch „Nordische Begegnungen“.

Von ganz und gar außergewöhnlichen Menschen und einer hochgradig originellen skandinavischen Gastronomie erzählt Monikas erstes Küchenabenteuer. Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen, nehmen wir Euch in diesem Buch mit auf ihren Trip durch die Fjorde Norwegens gen Norden: Es wird gelacht, geweint, gestaunt und natürlich gekocht. Mit Neugierde im Gepäck geht es mit dem Postschiff von Bergen über die Lofoten nach Tromsö, und schließlich ins Mekka der Eisbären auf Spitzbergen. Dabei kocht Monika nicht nur mit einer Sterneköchin, sondern auch unter widrigen Umständen über offenem Feuer. Sie verliebt sich unter Deck in den Schiffskoch, schwitzt in der Jurte mit dem Volk der Samen, hält Blickkontakt mit einem Seehund im ewigen Eis und kocht am Ende in der Arktis unter freiem Himmel für Forscher. Ein bildgewaltiges Abenteuer, dass Euch zum Reisen und zum kochen inspirieren wird.

Kurz: Mutter voll in ihrem Element. Und ihr seid dabei.

Freunde, damit das Buch produziert wird, brauchen wir genug Vorbestellungen um die Druckkosten zu decken. Der Deal sieht wie folgt aus: Ihr bestellt das Buch, wir legen das Geld auf ein Konto. Wenn genug Bestellungen zusammenkommen wird das Buch gedruckt. Sollten wir unser Ziel nicht erreichen, bekommt ihr Euer Geld selbstverständlich auf Heller und Pfennig zurück. Ab dem Moment der Vorbestellungen erhaltet ihr einen Newsletter mit weiteren Fotos und Geschichten von der Reise. Wir halten Euch damit auf dem Laufenden und ihr werdet Part of the Family

Wie schon bei Monikas ‘Restaurant im Wohnzimmer’, spenden wir einen Teil des Erlöses, an das Waldpiraten Camp.

Das Buch Vorbestellungen

Liebe Grüße Martin und Sebastian

Teilen