Ein kleiner Sturm im Wasserglas

Monika im Spiegel. Das ist schon Toll. Manch einer würde sich vor Begeisterung nicht mehr auf dem Stuhl halten können. Und Monika war schon recht stolz. Die Arbeit mit der Presse ist eigenes Thema. Ziel war es nie in der Presse zu sein. Monika war gesegnet. Sie hatte und hat eine Story, eine Geschichte zu erzählen. Die Presse kam ohne gefragt zu werden. Und sas witzige ist, wer schon hat der bekommt immer mehr. Sobald ein Artikel in einer nahmhaften Publikation erscheint bekommt mal ein ganzes Buquet an Interview anfragen. Mit dem Artikel von Heike Kleen auf Spiegel Online vom 13.12.2021 war es nicht anders … oder vieleicht doch.

Post auf Intagram

Teilen